18/12/2017

KlarText – Preis für Wissenschaftskommunikation

Categories: News

Tags: News


Bewerben können sich alle Wissenschaftler/innen, die in Biologie, Chemie, Informatik, Geowissenschaften, Mathematik, Neurowissenschaften oder Physik eine Doktorarbeit geschrieben haben. Wer in einem angrenzenden Fachgebiet promoviert wurde, seine Arbeit aber einem der sieben Bereiche zuordnen kann, kann sich ebenfalls bewerben. Es können sich Wissenschaftler/innen, die jeweils im Jahr zuvor promoviert wurden, bewerben.

Der KlarText-Preis wird jährlich ausgeschrieben. Bewerben können sich Wissenschaftler/innen, die jeweils im Jahr zuvor promoviert wurden.

Einreichfrist: 28. Februar 2018

>> Weitere Informationen